Workshop-Titel:

Kinderschutz im Migrationskotext Chancen und Grenzen

Workshop-Beschreibung:

Jede Familie kann durch innere und äußere Faktoren Schwierigkeiten haben, wodurch eine Erziehung der Kinder in vollem Umfang nicht gewährleistet werden kann. Familien mit Migrations- oder Fluchterfahrungen stehen durch ihre belastendenden Migrationsbedingungen, Sprachbarrieren und ihre kulturelle Identität sowie soziale Herausforderungen oft zusätzlich vor enormen Hürden bei der Erziehung. Die Abklärung einer Kindeswohlgefährdung im Migrationskontext endet oft uneindeutig. Meinen Beitrag als Vortrag soll den Fachkräften mehr Sicherheit in Bezug auf den Kinderschutz im Migrationskontext "Kim" leisten.

Dozent:

Mohamed Jabry

Vita:

Mohamed Jabry; Diplom Pädagoge und systemischer Berater
langjährige Berufserfahrung in der öffentlichen und freien Kinder- & Jugendhilfe sowie im Bereich der Migration und Integration.
Sehr gute Kenntnisse zu Ansätzen der Kinder- & Jugendhilfe und zu rechtl. Rahmenbedingungen. Souveränität in Bezug auf sprachliche Kompetenz verbunden mit kultursensible Soziale Arbeit im Migrationskontext.

Mohamed Jabry